Seiten

Donnerstag, 30. Juni 2016

Lollipop fertig getestet!

Darf ich vorstellen?
LOLLIPOP


Das dreiteilige Acrylschablonen-Set wurde erfolgreich von den Probenäherinnen getestet und ist jetzt käuflich zu erwerben bei eingebrannt.de.
Die Testerinnen hatten die Schablonen für eine Blockgröße von 6 inch (ca. 15cm), das Set ist aber auch in 10 inch (gut 25cm) erhältlich.

Hatte ich schon erwähnt, wie begeistert ich von den Ergebnissen bin? Bin ich! Total!
Was schätzt ihr:
Aus einem Stapel Bewerberinnen werden 6 Frauen ausgewählt, etwas mit dem vorgegebenen Block zu nähen. Wie viele unterschiedliche Ergebnisse wird man wohl bekommen?
Also Stoffe und Farben sind unterschiedlich, ist klar, aber man kann die Blöcke ja unterschiedlich zusammen setzen. Na? Wie viele Möglichkeiten wird es wohl geben und wieviele werden diese sechs Damen präsentieren, ohne im Voraus eine Vorlage erhalten zu haben?

Wie wahrscheinlich ist es, dass sich dieses Blöckchen in 5 komplett unterschiedlichen Varianten zeigen wird?

Ganz ehrlich: Ich habe es nicht erwartet, aber es sind tatsächlich FÜNF VARIANTEN geworden!
Sagenhaft!

Und hier kommt nun endlich Futter für eure Augen und ich denke, da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Martina von http://qcm-quiltcollection.blogspot.de/ hat einiges für Kissentops ausprobiert. Mit der richtigen Farbwahl wird ein Lollipop draus ;-D

 Geht auch zweifarbig sehr gut und wirkt hier durch das Quilting natürlich noch ganz besonders:

 und im Viererpack hat man auch ein tolles Kissen

Iris von http://www.crazydutchbirdquilts.blogspot.com und http://www.moderncolognequilter.blogspot.de  hat sich erstmal auf die kleinen Kreise konzentriert
 und dann auch nochmal neu sortiert

Doris von www.Lintessa.blogspot.com hat in diesem Block gleich was ganz anderes gesehen und fertigte diese zuckersüßen Untersetzer:
Ja, das ist tatsächlich der Lollipop-Block!
Und sie hat sogar gleich noch ein Tutorial geschrieben, wie sie Rundungen näht! Schaut doch mal bei

www.Lintlady.blogspot.com  rein, da gibt es auch noch einen Clown :) 

Eva von http://wege-quilts.blogspot.de/ hat einen Tischläufer und ein dazu passendes Kissen fertig bekommen und dabei den Fokus auf die Ecken gelegt:





Manuela Zachau (hat keinen Blog) hat auch einen Tischläufer genäht, und wieder eine andere Variante gewählt:


Klasse, oder?
Superschöne Sachen wurden genäht! Ich hoffe ich konnte euch damit "anfixen" und ihr seid auch bald im Lollipop-Fieber!
 
 

Kommentare:

  1. Echt genial!! Haben wollen ... Vielleicht am Samstag?
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Super Ergebnisse!
    Schon faszinierend was man so alles machen kann!
    Das glaub ich dir gerne, dass du total begeistert bist!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Ergenisse sind das und eines schöner als das andere.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. WOW, so unterschiedliche Ergebnisse mit der gleichen Schablone - das hätte ich nicht gedacht. KLASSE! Die Schneemänner sind natürlich besonders pfiffig.... :-)
    Viele liebe Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  6. Mega tolle Ergebnisse, die Schablone behalte ich im Hinterkopf, vor allem die Schneemänner....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    das ist schon faszinierend, wie unterschiedlich die Mädels die Schablone "gesehen" haben. Tolle Ergebnisse.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Da sind ja tolle Teile raus gekommen, ich bin begeistert.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Da sind ja wirklich tolle Sachen herausgekommen. Die Schneemänner haben es mir besonders angetan. Vielen Dank, dass ich testen durfte. Es hat viel Spaß gemacht. VieleGrüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca,

    woow, sind das tolle Ergebnisse, einfach wunderschön!Der Tischläufer und Kissen gefallen mir besonders gut!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen