Seiten

Mittwoch, 24. Februar 2016

Hunderunde

Da ist er wieder: der Schnee! Während ich morgens schon vom Frühling träume, wenn draußen das Vogelgezwitscher los geht, schickt der Wettergott uns noch wechselhaftes Winterwetter.
Heute Morgen zur Gassi-Zeit sah ich blauen Himmel und Sonnenschein! Wow! Da habe ich mal meine Kamera wieder mitgenommen und zeige euch ein paar Bilder.

Wir haben hier rundherum Wald. Zwischendurch auch mal Felder, aber fußläufig lande ich immer wieder im Wald.

Herrlich ist, wenn die Sonne durch die Bäume strahlt!


Sobald wir die Felder erreichen, toben die Hunde auch gerne mal und raufen miteinander


Für's Foto mal still halten bitte!


Und wenn die SO aufmerksam gucken, dann haben sie ein Reh entdeckt!


Aber da durften sie nicht hinlaufen - man kann nunmal nicht alles haben ;-)

Kommentare:

  1. Und sie bleiben so brav bei Dir und rennen nicht weg? Ist ja toll und prima erzogen. Schöne Fotos vom Wald, vor dem ich seit Kindertagen Angst habe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Waldbilder und tolle Hunde! Ich liebe es wenn zuzuschauen wenn zwei Hunde miteinander toben und sich balgen! Respekt dass beide da so dasitzen und sich nicht rühren! Aber die Anspannung ist Ihnen anzusehen! Super Leistung!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder!!
    Smilla muss leider permanent an die Leine :-(
    Das find ich sooo sch..
    Aber geht nicht anders...
    Susanne

    AntwortenLöschen