Seiten

Sonntag, 10. Januar 2016

QAYG Kissen-Top

Ich bin unruhig in letzter Zeit und kann mich nicht so recht für längere Zeit an die Nähma setzen. Ich fange eines von gefühlten 100 Projekten aus meinem Kopf an, und habe nach spätestens 30 Minuten keine Lust mehr. Morgens, bevor ich ins Büro fahre, könnte ich stundenlang... darf aber nicht.
Wie gut, dass heute wieder unser monatliches Nähtreffen war, da konnte ich wieder ganz entspannt an der Maschine sitzen und mich mit meinem heutigen Projekt befassen: Quilt As You Go!
In meinem Fundus schien das Thermolam das geeignetste Vlies zu sein, und es hat sich auch wirklich gut bewährt.
Einige angebrochene Jelly Rolls hängen hier herum, da war viel blau dabei, also entschied ich mich für ein Kissentop in blau.


Die Idee für dieses Muster habe ich hier gefunden. Nachdem ich erstmal raus hatte, wie ich was am besten anlege damit es am Ende wirklich passt, flutschte es dann auch echt gut. Ich denke, davon kann ich noch ein Kissen machen in anderen Farben, das Muster ist echt toll!


Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig, richtig gut!!!!! Ich kenne das aber auch, daß man Bock und Zeit für eine oder mehrere Ideen hat und dann... null Bock.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja genial aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,
    das Gefühl kenne ich auch. 1000 Ideen aber keine Ruhe zur Umsetzung. Sehr schön ist Dein Block geworden. Da bekommen wir ja bestimmt noch mehr zu sehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Huii
    Ja!
    Das sieht echt toll aus!!!
    Schlicht aber echt toll!
    Susanne

    AntwortenLöschen