Seiten

Montag, 18. Januar 2016

Ein Layout für den Jump Start

Keine Ahnung wie lange mein letztes Layout schon zurück liegt. Hatte auch nicht gedacht, dass ich doch ganz plötzlich wieder eines machen würde.
Im SBT Forum ist gerade Jump Start und die Vorgabe für den 16.01. von Nastya Istorkina hat mir so gut gefallen, dass ich auch mal geliftet habe.




Und da gestern die Frage nach dem Stempel-einfärben aufkam (siehe vorheriger Post):
Die "modernen" Stempelkissen von heute (nenne ich einfach mal so), die man so im Bastelbedarf bekommt, haben um das eigentliche gefärbte Kissen keinen festen Rand. Deswegen kann man damit problemlos über eine große Fläche tupfen.
Ich färbe meinen Stempel also genau anders herum ein, als man es vielleicht gewohnt ist: Ich schaue auf die Stempelfläche und tupfe das Kissen drauf. So kann ich auch sicher stellen, dass wirklich überall gleichmäßig Farbe auf dem Stempelgummi ist, damit es einen ordentlichen Abdruck gibt.

Kommentare:

  1. Scrapbooking... etwas, was ich noch nie gemacht habe. Davon kannst Du auch mal mehr erzählen und mehr Details, für uns Laien. Sieht klasse aus, würde sich auch gut in Stoff machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das toll aus!
    Ich hab ja auch ein paar Sptempel und Kissen und STanzen..
    Aber Papier ist einfach nicht so meins :-(
    Schade eigentlich!
    Wenn ich deine tollen Sachen so seh!
    Susanne

    AntwortenLöschen