Seiten

Montag, 7. Dezember 2015

die gefiederte Rückseite

Meinen Drunkhard's Path aus Batik-Stoffen habe ich immer noch nicht fertig gequiltet - habe auch fast Angst davor fertig zu werden, weil mir die Federn echt Spaß machen. Aber ich kann nach wie vor nicht lange sitzen, also zieht sich das Ganze...
Was ich in die Kreise quilte weiß ich noch nicht sicher. Ich hatte in Plön Ideen mit Nana gesammelt, ich entscheide mich aber erst, wenn die Federn alle fertig sind.
Hier ist die Rückseite (aus kuscheligem Flanell):




Kommentare:

  1. Mir gefällt das richtig, richtig gut!!!!!!!!! Du weißt ja gut Ding will Weile haben.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Super sieht das aus. Mach langsam. Das ist doch gut.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Bianca, das sieht wirklich so so toll aus!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    die Federn hast Du ja nun echt perfektioniert! Ganz toll sieht das aus. Ich bin gespannt auf Deine Kreise.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,

    ich bin schwer begeistert !!! Deine Federn sind wunderbar geworden, aber auch "Übungsteilchen" der letzten Postings begeistern mich ungemein!!!

    Ach und wenn der Säuferpfad fertig ist, dann kannst Du Dich voller Hingabe auf ein neues Projekt stürtzen :)

    knuddelige Grüße
    Zicki

    AntwortenLöschen