Seiten

Sonntag, 19. Juli 2015

Bister Karten

Bister hat irgendwie was. Es ist immer wieder spannend anzusehen, wie die Farben verlaufen.
Nachdem ich im Bastelzimmer noch einiges weggeräumt habe musste ich ja probieren, wie es sich so werkelt. Hier sind zwei meiner Ergebnisse:





Die Stempel findet ihr naütrlich bei eingebrannt.de

Kommentare:

  1. Von Bister habe ich noch nie was gehört und frage mich, ob es das Papier ist, die Farben oder einfach nur diese Verlaufstechnik, die man so nennt?

    Sieht aber klasse aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Bister ist auch nicht gerade das was man kennen muss... Es sind Farbpigmente auf Holzkohlebasis, die dann in Verbindung mit Wasser so tolle Effekte zaubern

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    von Bister hatte ich auch noch nichts gehört. Die Karten sehen klasse aus.
    Eine faszinierende Technik.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,
    deine Karten sehen zauberschön aus...hast du auf Papier oder Stoff gedruckt ?
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. upps ...das muß heißen auf Papier oder Stoff gemalt oder verlaufen lassen ;o))

    AntwortenLöschen