Seiten

Sonntag, 2. März 2014

Dies und das... geplottet

Ich lebe noch!
Aber momentan beschäftige ich mich mal wieder mit anderen Dingen...
Ich hocke viel zu viel am Computer und surfe durch Communities, was bisher so überhaupt nicht meine Welt war. Ich nehme an, das ist auch nur mal ein Ausflug für eine kurze Zeit, allerdings ein sehr intensiver Ausflug.
Verpackungen habe ich viele gemacht in den letzten Tagen und auch viel Zeit gebraucht, um selber welche für den Plotter zu zeichnen. Allerdings ist es bei zig Proben geblieben, ich habe noch nicht eine einzige fertig verziert.

Ganz in Mode sind ja wohl so große Buchstaben aus Holz, die man natürlich auch aus Karton herstellen kann - Buchstabenboxen ohne Öffnng sozusagen. Ja, auch sowas habe ich tatsächlich geplottet. Der ursprüngliche Plan war, die schwarzen Buchstaben noch mit schwarz-weißem Dekopapier zu bekleben, aber ich habe mich so furchtbar dämlich angestellt beim Zusammenkleben, dass das Ergebnis nicht meinen Ansprüchen stand hielt.
Nun steht mein Schriftzug über der Windfangtür - weit genug weg, damit man die Klebereste und unsauberen Kanten nicht sieht *g*. Und da oben, fand ich, sind sie in schwarz eigentlich perfekt, da will ich nun gar kein Papier mehr drauf machen





Noch etwas, was zurzeit wohl sehr in Mode ist, habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt... und es lässt sich so wunderbar klauen *schäm*  "Einfach" nachzeichnen, Vinyl ausplotten, und an die Wand kleben. Ich habe auch andere schöne Silhouetten gefunden, die nicht in die käuflich zu erwerbende Serie fällt:





Ob das nun so gut hält auf der alten Rauhfasertapete? Ich werde es in der nächsten Zeit ja feststellen...
Sicherlich finde ich auch noch was nettes für die Küchenfliesen und das Bad *g* Ich find die sooo witzig! Und das Büro bleibt auch nicht verschont....

1 Kommentar:

  1. hallo bianca,
    die hundis sind ja soooo toll geworden, eine klasse idee.
    ich fand deinen post jetzt so richtig "serendipity"-mäßig, denn ich habe das wochenende damit zugebracht, silhouettenbilder (mit photoshop) aus katalogfotos zu machen. dachte schon, sie vielleicht in stempel umwandeln zu lassen... mal sehen.

    ich hab das mit dem plotter gelesen und ehrlich gesagt trotz googelei nicht wirklich verstanden, was man damit alles machen kann. aaaber: du hast doch in deinem dawanda shop auch schablonen... meinst du, ich könnte auch solche silhouetten-schablonen bei dir in auftrag geben? wenn ja, welche größen sind da machbar? würd mich total reizen, diese motive als schablonen zu haben.

    jetzt aber erstmal viel spaß auf dem medina!!
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen