Seiten

Montag, 4. November 2013

Und schon wieder zurück

*seufz*
Es war soooo schöööön!

Am Donnerstag habe ich mein Auto reichlich voll gepackt, bin nach Hamburg gefahren und habe erstmal meine Hunde untergebracht.

Mittags fuhr ich dann zum Treffpunkt, wo ich das erste Mal auf Anja getroffen bin, die mich netterweise mitgenommen hat. Dank ihres großen Autos gab es keine Probleme mit dem Gepäck *g*
Wir hatten Glück und sind problemlos durchgekommen bis nach Bernshausen. 4,5h waren wir ungefähr unterwegs.
Einige waren schon da, also haben wir erstmal einige Begrüßungen "hinter uns gebracht". Für mich sind solche Aktionen ja echt horrormäßig. Ich kannte gerade mal eine einzige der Scrapperinnen. Naja, und sooo lange bin ich noch nicht im Forum...
Dann haben wir fix das Gepäck reingeholt. PLATZ! Whoa! Riesen Tische! Ich bin immernoch total begeistert von dem vielen Platz der uns zur Verfügung stand!




Tja, und dann war ich auch irgendwie schon mittendrin. Bis Freitag Abend waren wir dann vollzählig (37 Scrapperinnen) und haben gescrappt gescrappt gescrappt! Bei so viel Platz war es auch überhaupt kein Problem zu "matschen". Ich konnte mit Pasten und Farben nach Lust und Laune herum spielen und habe mich sozusagen glücklich gescrappt *g*

Das Essen war gut und die Cocktailbar sorgte für kurze Nächte.

An meinem Tischblock saßen Anja, Alexandra, Sarah, Eri und Claudia. Direkt hinter mir waren Petra, Tanni und Evi. Es war totaaaaal nett mit euch, Mädels! Wir hatten so viel Spaß und es fehlte an nichts (glaube ich).


Ich habe mich vor Ort überreden lassen zum Blind Date. Jeder Teilnehmer hat beliebig viele Fotos in einen Umschlag gesteckt und konnte, wenn er denn wollte, Vorgaben dazu machen (Titel, Journaling, Farben... ). Dann haben wir blind jeder einen Umschlag gezogen und mussten ein entsprechendes LO scrappen. Zum Schluss musste nur noch der Besitzer der Fotos gefunden werden, um das LO zu übergeben.
Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich für Schiss hatte! Meine größte Befürchtung waren Kinderfotos - womöglich noch mit Fußball kombiniert... Was hätte ich damit anfangen sollen?
Aber ich hatte richtig richtig Glück, denn ich zog ein wunderschönes Foto ganz nach meinem Geschmack. Mir wurde Titel und Journaling vorgegeben und ich hatte wirklich Freude an diesem LO:



Die Empfängerin zu finden war dann doch nicht so leicht, aber letztlich habe ich Karin dann doch gefunden (oder sie mich).
Lustig war, dass gerade sie sich so für die gespachtelte Mauer interessiert hatte... da wusste sie auch noch nicht, dass ihr Foto drauf kommt *g*
Hach Karin, du hast mir echt ne Freude gemacht mit diesem schönen Foto!

In meinen Umschlag hatte ich zwei Fotos mit Schneeglöckchen gesteckt, die Rina dann auch wunderschön verscrappt hat.
Rina,  nochmal ganz lieben Dank! Es war soooo toll dich kennen gelernt zu haben, wir bleiben bestimmt noch nebenbei in Kontakt ;-)

Beim Scraptütentausch habe ich auch einen guten Griff getan, da ist einiges drin was ich verwenden kann!
Beim Flohmarkt habe ich ein fettes Papierpaket von Yasmin erstanden und einen Überraschungskarton mit Danis gewimsten Dingen. Beides habe ich noch gar nicht genau durchgesehen, das wird wohl meine Abendbeschäftigung heute. Beim ersten durchgucken habe ich aber schon einiges schönes entdeckt!

Samstag Abend waren schon unzählige Layouts zu bewundern. Viele haben ihre Werke an die Wand gehängt oder auf den Fensterbänken ausgestellt



Genial, oder? Sooooo viele! Und eins schöner als das andere!

Besonders bewundert habe ich das Midibuch von Karin. Da war ein Foto schöner als das andere und jede Seite für sich war traumhaft! Ich hoffe ich sehe dann auch irgendwann das fertige Buch!
Sarah hat für ihr Blind Date nach anfänglichen Schwierigkeiten ein Sahne-Layout hingelegt, das hätte ich auch gern bekommen ;-)
Birgits LOs sind sowieso alle toll, und Anjas Boys wollen mir auch überhaupt nicht wieder aus dem Kopf gehen. Und das letzte in gelb-türkis *schwärm*...
Bei vielen anderen die ich gesehen habe wusste ich leider nicht von wem die sind... es waren auch einfach zu viele.

Viel zu schnell war dann auch der Samstag um, und Sonntag nach dem Frühstück wurde eifrig eingepackt.
Anja hat mich wieder sicher nach Hamburg kutschiert (daaaaaaanke!), wo mein Auto auch tatsächlich noch auf mich wartete.
Bis ich dann meine Hunde wieder eingesammelt hatte und zuhause ankam, war es schon wieder dunkel.

Das Wochenende war wirklich super klasse, die lange Fahrt hat sich gelohnt!
Mädels, ich hoffe ich darf euch bald wieder treffen, ihr seid echt spitze!

Was ich sonst noch so auf dem Treffen gescrappt habe, zeige ich euch in den nächsten Tagen...


Kommentare:

  1. Oooohhh... so ein toller Gefühl.. das macht Lust darauf, auch mal dabei zu sein... und toll, daß Ihr so viel Platz habt... "blind scrap" - tooooohooooll....

    Vielen Dank für den ausführlichen und schönen Bericht...

    AntwortenLöschen
  2. Hab deinen Bericht verschlungen und es war so schön dich kennenzulernen. Deine Layouts waren allesamt eine Wucht!!

    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  3. Bianca ich kann dir gerne mal Naturfotos schicken, wenn ich nicht weiß wie ich sie verscrappen soll (Sarah hatte mich gezogen.) *hihi* Ich bin immer ganz neidisch auf dein Gematsche! Ich habe mich auch gefreut sooo viele neue SBTler kennenzulernen :-) Toll Toll Toll!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Bianca :-))) Wenn ich das so lese, kommt es mir direkt so vor, als würd ich wieder neben dir sitzen... (bzw. gegenüber ;-) )

    Mir fällt ein, dass ich dein LO vom Blinddate gar nicht gesehen habe?! Also das, was du von Rina bekommen hast. Das ist mir irgendwie total untergegangen...

    Ansonsten kann ich mich Evi nur anschließen, deine LOs waren so wunderschön, alle durchdieBank. Und ich freu mich schon, sie in den nächsten Tagen hier auf dem Blog nochmals bewundern zu können ;-)

    Ganz liebe Grüße,

    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab deine Matschelayouts total bewundert, sowas tolles!
    Schön, dass du dabei warst! Und danke noch mal für den tollen Stempel!

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ja gescrappt was das Zeug hält - einfach wunderbar die Art Deines Arbeitens!!! uuuund dass auch Du ne Krimihörbuchlady bist, ist schlichtweg umwerfend. Total genial Dich jetzt zu kennen. Wir hören voneinander...

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner Bericht und dein Layout mit dem Mauer-Hintergrund finde ich richtig klasse.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe, ich ergattere einen der Plätze beim nächsten Treff, ich finde es auch immer total schön, kurzweilig und inspirierend. Vielleicht lernen wir uns dann auch persönlich kennen.

    AntwortenLöschen
  9. Hey Bianca,

    ich freue mich total, dass ihr soviel Spaß hattet. Sehr schönes Layout!
    Knuddels, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Schön das du durch die Republik reist um an einem Treffen teil zunehmen. So lernt man Land und Leute kennen. Das LO ist typical Bianca - mattschen.
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe deinen Bericht verschlungen, ich hoffe wir sehen uns bald wieder. Es war wirklich toll. Und deine Lo's sind durch die Bank weg, einfach klasse geworden.
    Ich würde dich so gerne mal besuchen kommen und deinen Grünstreifen bewundern. :) auch den Dr. :)
    Fühl dich mal lieb gedrückt.

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Bericht, ich habe ihn mit Begeisterung gelesen. Direkt zum neidisch werden ;) Es geht auch ohne die Ms ;)

    AntwortenLöschen
  13. Dein Bericht macht richtig Lust auf so ein Event, Bianca! Und Du hast ein sehr schönes Layout für Deine "Mitstreiterin" gezaubert! Kompliment!

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe deinen Bericht mit Begeisterung gelesen! Es muss toll gewesen sein. Leider konnte ich zum Schluss dann ja doch nicht mitkommen :( Als ich im Frühjahr das erste mal als Tagesgast dabei gewesen bin, fand ich schon den einen Tag super. Gescrappt habe ich natürlich nichts, aber ich habe schöne Gespräche geführt mit den netten Mädels und sie vom Arbeiten abgehalten :)
    Vielleicht sehen wir uns beim SBT 8.0
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  15. ein schöner Bericht. Ich freue mich, dass es dir so gut gefallen hat.
    Vielleicht lernen wir uns ja beim nächsten Treffen dann in echt kennen.

    AntwortenLöschen
  16. Wenn man Deinen Bericht so liest,bin ich doch ganz neidisch.Leider musste ich für dieses Treffen absagen.Schön,dass es dir gefallen hat und du wieder wohlbehalten Zuhause gelandet bist.Lg Natalie

    AntwortenLöschen