Seiten

Sonntag, 1. September 2013

Kreativmesse

Heute war ich mit drei Mädels auf der Kreativmesse in Hamburg. Ich fand's toll, da gab's echt viel zu gucken. In der Hauptsache Stoffe, Wolle, Schmuck, aber natürlich auch basteln und scrapbooking.
Mein Einkauf verlief anders als geplant:
Die fette Alpha-Stanze von TH habe ich endlich gefunden - und brauche sie nicht! Wie schön! *g*
Sprühfarben gab es leider nur sehr sehr selten, aber immerhin habe ich 4 Farben von Heidi Swapp ergattern können.
Scrapmagazine habe ich leider gar nicht gefunden.
Eine Filznadel habe ich mir endlich besorgt, und heute Abend auch schonmal mit Maddox' Haaren herum probiert:

Ob DAS so richtig ist? Dagmar, ich fürchte ich muss dir eine Hilfe-Mail schreiben O:-)

Am erstaunlichsten aber ist, dass ich inmitten dieser Unmengen an schönen Stoffen doch plötzlich der Meinung war, ich müsste vielleicht doch mal nähen können... wenigstens ein bischen. Dann sah ich eine Patchworkdecke und rief "SO EINE! GENAU SO EINE! Muss ich haben! In groooooß für mein Sofa!"
Es stellte sich heraus, dass auch Natalie nicht nähen kann, ebenfalls seit letztem Jahr aber in Besitz einer Nähmaschine ist, und auch irgendwie allein nichts auf die Kette kriegt. Man müsste unbedingt mal einen Nähkurs machen - und überhaupt: so'ne Decke müssen wir haben!
Und was soll ich sagen? Wir haben einen Nähkurs gebucht! Wir sind schon total begeistert, denn es ist ein "offener" Kurs. Wir müssen also nicht zwingend X Termine in Folge machen, sondern kommen einfach wenn wir Lust und Zeit und haben und machen dann genau das was wir möchten: eine Patchworkdecke! Wie geil! Da der Kurs im Stoffladen ist, gehen wir auch vor Ort shoppen, da kann uns also nichts passieren, wir werden alles haben was wir brauchen *straaaahl*
Die Dame die den Kurs macht ist sooowas von entspannt. Auch nach mehrmaligem versichern unsererseits, dass wir wirklich noch nie was genäht haben, ist sie zuversichtlich. Kein Problem, wir müssten ja "nur" geradeaus nähen. Das kriegen wir schon hin!
Hach was bin ich gespannt! Übernächste Woche legen wir schon los :-)

Kommentare:

  1. Wow, da bin ich ja gespannt auf deine Nähposts. Bitte um Bericht deiner Fortschritte.
    Liebe Grüße von
    Stine
    die auf den Besuch der Kreativ HH verzichtet hat...

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe auch gelegentlich, aber irgendwie ist es nicht so meine Welt.
    Das mit dem Herzchen hast du schon richtig gemacht. Du musst nur nach und nach mehr Wolle drauf packen. Das ist noch viel zu wenig, wenn es so werden soll, wie das von Daggi.

    AntwortenLöschen
  3. Auf deine Berichte vom Nähkurs bin ich echt gespannt - ich nähe auch hin und wieder aber am liebsten dann doch Hundehalsbänder oder so etwas wie Schlüsselbänder ;o)
    Ja wie Sternchen schon sagte VIEL MEHR Haare nehmen, ganz viel nadeln und ganz besonders am inneren Rand lang damit es schön "bauchig" wird und nicht so platt.

    AntwortenLöschen
  4. Hmh, filzen mit Hundehaar - das wäre noch was für mich.
    (Obwohl mein Mann Edgar gerade noch einen (sehr)Kurzhaarschnitt verpasst hat.Aber das wächst ja wieder.
    Viel Spaß beim Nähen.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaaa...ich freue mich schon auf den Nähkurs.Die Nähmaschiene habe ich schon entstaubt...
    LG Natalie

    AntwortenLöschen