Seiten

Sonntag, 14. Juli 2013

Aufräumarbeiten

Irgendwie läuft's nicht so recht in den letzten Tagen, meine Laune lässt deshalb auch arg zu wünschen übrig. Ich sollte ins Bett gehen, mir die Decke über den Kopf ziehen und warten bis alles vobei ist, oder Gras über alles gewachsen ist oder was auch immer... oder mich im Garten großen üblen Dingen widmen - das hat früher auch geholfen. Letzteres habe ich dann gestern einfach mal getan und mit meinem Flachwassergarten begonnen, den ich letztes Jahr schon ausgeräumt haben wollte. Es ist echt graaaauuuusam, wie sich hier das Schilf breit gemacht *seufz*


Nichts ist mehr übrig von meinem hübschen Sumpfbeet - oder wie auch immer man es bezeichnen möchte.
Die Wurzeln sind der Hammer! Mittlerweile ist hier wirklich alles komplett durchwurzelt, das ist auch nicht mal eben so rausgerissen (mein heutiges tägliches Detail)


Mühsam versuche ich die großen Steine erstmal rauszupulen und dann anschließend stückweise die Planzen.


Kann man da was erkennen? Ich habe Steine weggenommen und übrig sind Wurzeln Wurzeln Wurzeln


Das war alles, was ich gestern noch schaffen konnte


Echt wenig in der ganzen Zeit, da habe ich noch viiiieeeel zu tun!

Kommentare:

  1. Super, dass du dich im Garten austobst.... Ist bestimmt besser als in der Ecke zu sitzen und sich zu ärgern.

    AntwortenLöschen
  2. puh was für eine Arbeit aber dafür wird es hinterher wieder super aussehen!

    AntwortenLöschen
  3. Bianca, fühl' Dich gedrückt, es kommen bestimmt auch wieder bessere Tage. Und dem Wurzelwerk wirst Du bestimmt auch Herr!

    AntwortenLöschen