Seiten

Sonntag, 9. Juni 2013

Wir genießen das Wetter

Die Nacht war nicht so toll, Milow konnte nicht liegen, also bin ich mit ihm aufs Sofa. Da konnte ich ihn seitlich zu mir legen. Er ist oft wach geworden, saß dann wie ein Schluck Wasser in der Kurve da, wollte ständig an sich herum lutschen.
Die Schmerztablette am Morgen hat dann geholfen. Und er bekam ja nun auch endlich wieder Futter, da ging es fast minütlich besser.

Liebe Dagmar, ich hätte schwören können ich besitze keine Arnika-Globuli, aber die Silvia weiß da mehr: Haben wir gekauft, als sie das letzte Mal hier war. Das bräuchte man unbedingt, hat sie mir damals gesagt. SIE wusste es noch *peinlich*
Nun bekommt Milow also auch Arnika verabreicht.

Ich bin mit Silvia auf den Flohmarkt in Buxtehude gegangen - das war irre groß! Immerhin habe ich eine Jeans für 5 Euro erstanden.

Als wir zurück kamen konnte Milow schon wieder "ganzkörperwedeln" :)

Heute hatten wir mariniertes Putenfleisch auf dem Grill, dazu gab es Nudelsalat und Brot mit Quark. Das ist mein Detail des Tages


Die Hunde hatten Markknochen.

Milows Body musste ich unbedingt mal waschen, den hatte er ja auch immer guuuut durchgelutscht (und eventuelle andere Dinge möchte ich gar nicht wissen)

Das T-Shirt steht ihm doch auch ganz gut ;-)

Und er ist auch ganz artig damit, zubbelt es sich nicht runter und hat auch keine Lutschattacken mehr. Den Body bekommt er wieder zur Nacht.

Wir waren sonst recht faul... das muss auch mal sein ;)

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Gut das Silvia bescheid weiß bei dir :-)
    ich freue mich das es deinem Milow schon besser geht und mit dem Arnika ist bald alles wieder heil!
    Schoen das ihr eure Zeit und das schöne Wetter genießt. Hier war es heute immer mal sehr bedeckt und dann auch kühler.

    AntwortenLöschen
  2. Ich noch mal - gib doch Silvia eine grosse Hand Hundehaare zum filzen mit - wir sehen uns ja bald wieder in Hannover ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass es Milow schon wieder besser geht.

    AntwortenLöschen
  4. Uuuuuh, was für eine fiese Geschichte mit der Verletzung.
    Hoffentlich gehts ihm bald wieder gut.
    Bei uns gab und gibt es auch immer T-Shirts in solchen Fällen.
    Ich habe zur Zeit auch wieder einen Patienten.Opa Arnold hat fiesen Husten mit Lungengeräuschen und bekommt Antibiotika.
    Hoffentlich wird das wieder, schließlich will er nächsten Monat 13 werden.Hach, man ist immer so in Sorge, wenn den Fellen was fehlt. Ich kann dir das Entsetzen über diesen Unfall richtig nachfühlen.
    Weiterhin gite Besserung.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen