Seiten

Donnerstag, 20. Juni 2013

dies und das

Hmmm...
Also dass das Distressen des Papierrandes mit Schere o.ä. Dreck macht ist sogar mir klar. Plötzlich sitze ich im Schnee...
Wenn man dann aber im Anschluss auch noch mit Distress-Farbe und Schwämmchen den Rand einfärbt, wird das Stempelkissen plötzlich immer dicker. Mein heutiges Detailfoto:





Und wenn man dann noch ein bisschen paddelig ist - so wie ich - und den Plunder vom Kissen wieder runter schrabbt... und schließlich liegt eh überall das Zeug rum, da kann dies ja auch noch dazu...
Ohje, ich sage euch: sollte man nicht tun! Die eingefärbten Fusselpapierdinger hinterlassen ihre Spuren dann nämlich überall. Ich hatte Flecken an den Händen, an den Armen, und natürlich auf dem LO :-O

Erfreulicher ist da doch der Hinweis auf Nikkis Blog, wo ihr noch bis zum 28. Juni ein Candy anlässlich ihres 1. Blogjubiläums gewinnen könnt!


Kommentare:

  1. Oh oh solche ungewollten Schmierereien passieren mir dauernd ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ganz toll ist sowas auch, wenn man sich mit wasserfester Stempelfarbe eins**t und kurz darauf noch weg muss. Bin ich Meisterin drin ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Dann nimm doch ein Schwämmschen zum einfärben und die Sa... findet nicht statt, jedenfalls geht es mir so.
    Bin begeistert von deinen vielen LO's und die Fotos sind richtig genial. So möchte ich auch endlich mal fotografieren;-)))
    ganz liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Na, da muss ich Angelika beipflichten ... mit Schwämmchen wäre das nicht passiert ;)

    AntwortenLöschen