Seiten

Mittwoch, 1. Mai 2013

Baumstumpf

Mein heutiges Detailfoto ist der Stumpf der Thuja, die ich im Sommer 2011 habe fällen lassen. Mittlerweile hat sich nicht nur das "normale" Grasunkraut hier vermehrt, auch der Efeu ist hierher gekrochen und macht eine gute Figur - finde ich


Unkraut wird eh überbewertet ;-)

Kommentare:

  1. Stimmt, das sieht klasse aus.
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine tolle Ansicht - super!!!
    Und Wildkräuter haben ja auch eine Lebensberechtigung :o)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Sehe ich auch so ... von wegen der Überbewertung des Unkrauts ;) Das Efeu macht sich richtig gut.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es wenn die Natur anfängt sich wieder auszubreiten. Es muß nicht immer alles gestutzt und sauber sein.
    Tolles Foto!
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sieht das aus.
    Wir haben im Garten eine bruchstein-Mauer, die mittlerweile fast komplett von Efeu zugewachsen ist und ich liebe das.
    Manchmal muss man die Natur einfach nur machen lassen und es kommen die schönsten Ergebnisse heraus.

    Liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen