Seiten

Dienstag, 18. September 2012

Online-Kurs für Mini-Alben

Kurz vor Bettzeit... ich  muss mir meine Tastatur unter einer Hundeschnauze freiwühlen. Habe versucht zu tippen während er die vordere Hälfte belegt hat - geht aber nicht. Ist nicht nur äußerst unbequem - plötzlich war mein Text weg, weil das warme Hundeohr wohl doch das Touchpad bedienen kann :-/

Neulich... vor ein paar Wochen... sind es etwa schon Monate? :-O  Also neulich erwähnt eine Freundin (Name geheim *kicher*) so nebenbei, sie würde einen Online-Kurs machen... ging da ums Stempeln. Bitte WAS? Ich dachte man findet alles auf youtube? Ja..., nein...., oder doch...., jedenfalls... wie auch immer...
Für mich war das nun wieder Neuland. Bin ja sowas von raus aus dem aktuellen Geschehen, dass mir echt die Kinnlade runtergefallen ist.
Was bitte tun die denn da so tolles, dass man Geld dafür bezahlt?
...
NICHT WICHTIG!
...

Gelernt habe ich: Neu waren die Inhalte nicht, aber irgenwie scheint es so eine Art Massenhysterie zu sein. "Jeder" macht es, also macht "man" es auch... (oder zumindest so ähnlich).

AHA!

Niemanden, aber wirklich niemanden werde ich in diesem Moment abstrafen wenn er/sie mir einen Vogel zeigt wenn ich jetzt  zugebe: Nun habe ich es auch getan :-O
Ich zeige mir selbst einen Vogel...
Aber ich wollte doch nun unbedingt mal wissen, was es da gibt, was es woanders nicht gibt.

Nichts ôô

Man befindet sich in einer Gruppe, in die andere nicht hinein können. Das ganze auch nur für begrenzte Zeit. Solange hat man Zugriff auf die Anleitungen, Bilder, Videos usw.
Es gibt auch eine interne Community, aber soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, läuft da herzlich wenig.
Zugegeben: Hier findet man viele viele Informaionen auf wenige Mausklicks. Viele Beschreibungen und Videos.
Aber:
Kostenlos ist zwar mühsamer zu suchen, aber letzlich bietet es nicht weniger.

Ich nutze das jetzt als Anreiz, unbedingt diese Dinge dort nachzuarbeiten. Bin ja sonst etwas faul, was meine kreativen Tätigkeiten betrifft. Auch wenn sie mir vielleicht nicht 100%ig zusagen... Bei youtube würde ich vermutlich das Video schließen und sagen "nicht so das richtige". Aber hier hab ich ja nun ein paar Euro abgedrückt, nun muss/will/kann/darf ich da durch. Ich mach das jetzt!

Ich brauche wohl irgendwie den Druck....
Das erste Tutorial ist aber wirklich nicht übel, ich versuche es mal genau in der Reihenfolge wie die es gemacht haben, auch wenn es mir schwer fallen wird (hat ja doch irgendwie jeder seinen eigenen Ablauf...)
Bin schon gesapannt, ob ich wirklich alles nacharbeite!


1 Kommentar:

  1. :D Ich grinse jetzt mal in mich rein :D .... Freue mich aber schon auf deine Werke und bin gespannt wie ein Flitzebogen.

    AntwortenLöschen