Seiten

Sonntag, 5. August 2012

Frisbee

Frisbee üben wir fleißig weiter. Ich muss im Werfen noch sicherer werden - ohne Hund alles klar, aber sobald ein Hund dabei ist, werde ich nachlässig. Maddox neigt dazu, steil hoch zu springen - das ist ungesund und soll nicht sein, also muss ich flacher werfen. Nur so schnell ist Maddox leider auch wieder nicht... flach und langsam werfen ist schwierig ;-)

Milow darf inzwischen auch mitmachen. Bisher war er mit sowas ja gar nicht zu kriegen: Ball werfen? Pöööh! Wieder bringen? HAHA ja wohl schonmal gar nicht. Was er hat ist seine Beute!
Aber so langsam versteht er, was ich von ihm will. Wenn er nicht nur zugucken will, muss er nach meinen Regeln spielen. Das fällt ihm nicht so leicht, aber immerhin läuft er mit der Frisbee nicht mehr weg. Fangen ist auch nicht gerade seine Stärke, er ist total unkoordiniert, prescht wild drauf los - ein Draufgänger eben.
Maddox ist da sehr viel zielsicherer.











Kommentare:

  1. Die Fotos sind so klasse!
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Da stimme ich Manuela zu, die Fotos sind echt klasse. Ich überlege gerade, wer von den beiden Ms fotogener ist :D

    AntwortenLöschen