Seiten

Sonntag, 15. Juli 2012

Fahrrad-Cachetour mit den MMs

Die ganze Woche hieß es: Am Sonntag bleibt das Wetter trocken. Und dann kam der Sonntag und sah gar nicht so trocken aus. Aber wir hatten uns fest vorgenommen, endlich eine Radtour mit den MMs zu machen - haben noch eine Cacherunden auf dem Wunschzettel.
Als wir um 10 Uhr das Cachemobil beladen haben, begann es zu tröpfeln... aber zum Glück haben wir uns davon nicht abschrecken lassen. Letztlich hatten wir super Glück und sind nicht nass geworden!

Die MMs fahren ja nun beide nicht gern Auto, aber Maddox' Gesabber (und Gekotze) ist echt zum Abgewöhnen. Bisher habe ich auch noch nicht die ultimative Lösung, aber heute ging es richig gut... hier mussten die beiden ja auch nicht allein im Kofferraum hocken, sondern wurden von mir während der Fahrt massiert. Schön, wenn man so ein großes Auto zur Verfügung hat!






Wir mussten auch nicht so sehr weit fahren. Auf dem Weg zum Startpunkt lag gerade noch ein TB-Hotel auf dem Weg. DAS nenne ich mal eine große Dose! Und so aufgeräumt!





Ich bin heute zum ersten Mal mit meiner neuen Federung gefahren. WOW das ist genial! Schwabbelt  nicht, aber bei Schlaglöchern wird man sanft drüber weg geschaukelt





23 Caches haben wir heute gefunden, nur lockere 10km mit dem Fahrrad - sogar Maddox war noch fit. Die Gegend war total schön, nahezu Autofrei






Und es war sogar noch ein Kletterbaum für mich dabei! *freu* Ich liebe es :-)


Ein schöner Tag war es! Fanden die MMs sicherlich auch!




1 Kommentar:

  1. :) Klingt nach einer richtig tollen Tour. Schöne Fotos :) Wir hatten heute auch Sonne, nach den letzten verregneten Tagen ein Traum. Man wird dieser Tag echt bescheiden ;)

    AntwortenLöschen