Seiten

Freitag, 29. Juni 2012

Waldbeer-Mascarpone-Eis

Heieiei ist das schwül... da mag man sich kaum bewegen.
Aber wo es nun endlich wenigstens mal warm ist, habe ich auch sofort wieder Lust auf Eis. Als ich das letzte Mal Eis mit Waldbeeren gemacht habe, waren mir entschieden zu viele Kerne drin. Deswegen habe ich heute versucht, die Beeren durch ein Sieb zu passieren. Da sollte ich mir wohl mal was einfallen lassen wie es besser geht...

Letztlich blieben von 600g TK-Waldbeeren noch 200g Mus im Sieb, folglich müsste ich 400g verwendet haben mit 85g Zucker (ich mag es nicht so süß), Vanille,  und 140g Mascarpone.
Das ganze in die Eismaschine und....



LECKER!

Da ich so ungern Lebensmittel wegschmeiße, habe ich mit dem Brei aus dem Sieb noch fix einen Likör angesetzt. Dazu den Brei mit 100g Zucker, etwas Vanille und 1 Flasche Wodka mischen.
Mindestens 4 Wochen muss das ganze nun im Keller ruhen, dann wird es gefiltert - und schmeckt mir hoffentlich ;-)


Kommentare:

  1. Hmm hört sich ja echt lecker an! Hoffentlich hast du nicht alles aufgegessen! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Yummy, yummy, yummy... das Eis sieht total lecker aus. Der Likör ist bestimmt auch nicht zu verachten ;) Wir haben auch schon lecker Eis verspeist ... :) kannst du auf meiner Feuerstelle nachlesen ;)

    AntwortenLöschen