Seiten

Montag, 16. April 2012

Maddox macht jetzt Agility

Heute war wieder Agility-Zeit. Früher fand Milow das total klasse, aber inzwischen muss ich ihn immer öfter motivieren motivieren motivieren... keine Ahnung was ihm den Spaß verdorben hat. Steg und Wand und Wippe findet er prima, ansonsten macht er eher einen lustlosen Eindruck. So auch heute wieder.
Da wir nur zwei Menschen heute waren, und die andere Hündin eh auch nicht so das große Temperament hat, habe ich dann nach ein paar Runden schließlich gewechselt. Immerhin hat Maddox ja mittlerweile begriffen, dass er über die Hürde springen soll (nicht unter durch krabbeln und nicht reinlatschen). Den normalen Tunnel hatte er auch schonmal, und immerhin eine kleine breite Variante des Stegs. Viel langsamer konnte es ja nicht werden heute, also bekam er seine Chance.
Der große Steg klappte erstaunlich gut, sogar der Sacktunnel hat ihn nicht verschreckt, nur die ganz steile A-Wand mussten wir ein paar Mal angehen - aber dann hatte er es geschnallt. Am Agility hatte er heute offensichtlich richtig Spaß. Zum Schluss ging es sogar schon einigermaßen flüssig.
Milow durfte die letzte Runde dann auch nochmal - und siehe da: endlich gab er Gas. Da kam ich tatsächlich nochmal richtig ins Schwitzen.

Ich denke nächste Woche wird es von Anfang an Maddox Agility-Stunde sein. Milow hat ja auch noch ZOS und Longe am Wochenende...

1 Kommentar: